Ausstellung in der Galerie St. Georg : Hannah Pope – CHROMA

| 29.03.2018 | Kategorie: Allgemeines

Wir stellen vom 9. – 27.04.2018 Werke der jungen Österreicherin Hannah Pope aus.

Die Ausstellung trägt den Titel CHROMA. Es handelt sich dabei um Malerei aus Ölkreide und Fotocollagen mit Motiven aus Istanbul. Dabei zieht sich ein roter Faden durch die unterschiedlichen Gestaltungs- und Wirkungsformen. Die Künstlerin komponiert sowohl in ihren Bildern als auch in ihren Fotografien Schichten auf das Blatt, die das Spiel eines lyrischen Moments zwischen Anekdote und Poesie ermöglichen.

Die Vernissage ist am Montag, den 9. April 2018 um 18:30 in der St. Georg Galerie.

Ansprache der Kuratorin Andrea Povacz zur Eröffnung

Fotos

Zeitgleich findet eine Gemeinschaftsausstellung von Hannah Pope und ihrem Künstlerkollegen Jorgos Loukakos im Österreichischen Kulturforum in Yeniköy statt.

In der Ausstellung mit dem Titel OUT OF MIND, die vom 4. – 20.04.2018 zu sehen sein wird, verbinden Pope und Loukakos verschiedene Medien: In einem Dialog zwischen Loukakos´ Videoinstallation und Popes Fotokollagen und Zeichnungen entstehen Bilder, die Geschichten erzählen.

Die Vernissage ist am Mittwoch, den 4. April 2018 um 19:30 im Österreichischen Kulturforum in Yeniköy.